Heimkommen auf AIDA Nova

Heimkommen auf AIDA Nova

Heimkommen auf AIDA Nova
Milchshake auf AIDA Nova

Schon von Weitem erstrahlt ihr Lächeln im Hafen von La Spezia in Italien. Als ich den ersten Blick auf das neue Kussmundschiff von AIDA erhasche, weiß ich genau: Gleich bin ich wieder Zuhause.

Mein Zuhause hat ´ne Reling und Wellen vorm Bug

Mit einem warmen „herzlich Willkommen“ werde ich von der Besatzung begrüßt und mache mich gespannt auf den Weg zu meiner stylisch hellen Balkonkabine. Dort wartet bereits die geliebte Hängematte auf mich. Erstmal ein Foto vom Ausblick auf den Hafen und die Toskana für die Erinnerung Zuhause! Der Rest des Tages wird für Erkundungen an Bord und ein deftiges Abendessen im Brauhaus Restaurant mit Live Musikantenstadl genutzt. Voller Vorfreude auf den anstehenden See-Tag liege ich im weichen Bett meiner Kabine und schließe zufrieden meine Augen.

An See-Tagen lässt man einfach die Seele baumeln

Durch ein leichtes Schaukeln werde ich schon bei Sonnenaufgang von unserer Nova geweckt. Aufgeregt schiebe ich den Vorhang zur Seite und atme direkt die warme und klare Meeresluft ein. Weit und breit ist nur Wasser zu sehen. Ich freue mich auf den sonnigen Tag. Nach einem reichhaltigen Frühstück im Marktrestaurant bummle ich noch kurz durch die Bordshops und mache mich mit einem guten Buch auf den Weg hoch an Deck. Dort verbringe ich Stunden auf meiner Liege und erwische mich immer wieder dabei, wie meine Blicke sehnsüchtig am Horizont hängen bleiben.

Die besten Shows genießt man am Abend im Theatrium oder im Studio X.  Anschließend wird die Nacht zum Tag gemacht. Im Beach Club gibt es unter Palmen bei leckeren Cocktails eine fantastische Laser-Show. Danach findet die angesagte „Silent-Party“ statt, bei der jeder Gast einen Kopfhörer bekommt. Die verschiedenen Farben stehen für verschiedene Musik Genres. Interessant wird es, wenn Jeder ein anderes Lied mitsingt oder zu einem anderen Beat tanzt! Wer es rockig mag, hört sich eine Live Band in der Rock Box Bar an und holt sich am späten Abend noch eine Currywurst in der Street Food Meile.

Von den verträumtesten Orten geht es zu den buntesten Städten wie Marseille oder Barcelona. Mein Zuhause jedoch, ist das Schiff und dahin kehre ich jeden Abend gern aufs Neue zurück, um die Eindrücke zu ordnen und um an der Reling zu stehen.

Auf AIDAsehen!

Leise gehe ich am letzten Tag von Bord. Die Taschen vollgepackt mit Eindrücken und voller Vorfreude auf die nächste Kreuzfahrt mache ich mich auf die Heimreise…

Gerne teile ich meine persönliche Erfahrung zu diesem wunderschönen und aufregenden Clubschiff mit euch. Ich freue mich auf eure Anfrage!

Anna-Lena – TUI TRAVELStar Reisebüro Voit

#ttsreisebueroexperten #meeresbrise #reisestorys

Follow by Email
Facebook
Twitter
YouTube
Instagram
Anna-Lena