Vorgezogener Frühlingsstart

Vorgezogener Frühlingsstart

Verfrühter Frühlingsstart Türkei

Den Start in den Frühling einfach ein paar Wochen nach vorne verlegen, zum Beispiel mit einer Reise in die Türkei.

Diesen kleinen Luxus gönne ich mir gemeinsam mit meinen Freundinnen jedes Jahr. Mitte März starten wir für eine Woche in Richtung Türkei. Dort wohnen wir im „Alva Donna Side Beach“ in Gündogdu (Vorort von Side). Das Essen dort ist unschlagbar (immer verschiedene Nudelgerichte, frisch zubereiteter Fisch, Pizza, landestypische Gerichte und eine vielseitige Auswahl an Vorspeisen und ein riesiges Salat-Buffet …) aber das beste sind die Nachspeisen – da sind meine Freundin Bettina und ich uns einig!
Mittags essen wir immer draußen auf der Terrasse.
Falls das Wetter mal nicht so perfekt ist, lassen wir uns im Hamam verwöhnen oder ihr findet uns beim shoppen (perfekt: in Kumköy, schnell mit dem Dolmus (Sammeltaxi) für nur 2,50 Tl (zur Zeit 50 Cent) zu erreichen.
Montag und Donnerstag geht’s dann zum großen Bauernmarkt nach Manavgat.
Mein heißer Tipp: Dort unbedingt den frisch gepressten Saft aus Orangen und Granatäpfeln probieren und nicht vergessen: immer schön handeln beim shoppen (der erstgenannte Preis ist immer zu hoch! Da geht noch was!)
Bei gutem Wetter kann man sich in einer windgeschützten Ecke schon super sonnen (und sich schon einen Sonnenbrand einfangen – also Sonnencreme nicht vergessen!)
Ein besonders Highlight in dem „Alva Donna Side Beach“ ist der beheizte Außenpool – absolut toll zu der Jahreszeit!
Vielleicht jetzt schon mal im Kalender für nächstes Jahr vormerken – dann sehen wir uns!

Eure Bianca

#ttsreisebueroexperten#fruehlingserwachen

Follow by Email
Facebook
Twitter
YouTube
Instagram
Bianca