Ein Fleckchen Himmel zu jeder Jahreszeit

Ein Fleckchen Himmel zu jeder Jahreszeit

Sylt Schaf

Es ist nicht das erste Mal, dass wir diese wunderschöne Insel besuchen und trotzdem wird man ihr nicht überdrüssig. Die Insel hat ihren ganz eigenen, besonderen Charme. Sie zieht dich in ihren Bann und lässt dich nie mehr wieder los…

Meeresbrise

Sobald wir auf der Insel angekommen sind, atmen wir tief ein, wieder und wieder. Und jedes Mal hoffen wir erneut, dass wir diesen Geruch irgendwie mit nach Hause nehmen können. Die Luft schmeckt salzig, der Wind ist rau und die warmen Sonnenstrahlen auf dem Gesicht heißen jeden willkommen – Willkommen an einem Fleckchen Himmel und das zu jeder Jahreszeit.

Sonnenschein Sylt
Die Rede ist von Sylt

Hier gibt es einfach kein schlechtes Wetter, denn jede Jahreszeit trägt seine ganz eigene Schönheit in sich. Wenn im Winter ein eisiger Luftzug um die mit Reet gedeckten Häuser weht und man es sich zwischen Kiefern und Wattenmeer bei Kaffee und Kuchen in der „Kupferkanne“ gemütlich macht, dann vergisst man die Zeit.
Wenn dann die ersten warmen Sonnenstrahlen zum Vorschein kommen, die Zugvögel ihre Reise Richtung Norden antreten und die Wiesen langsam grüner werden, dann ist er da, der Frühling.
Bei einer Fahrradtour rund um das Rantumbecken, zeigt sich die Natur von Ihrer schönsten Seite. Die Insel wirkt wie wachgeküsst und bereit für den Sommer.
Zwischen Möwen und Sandburgen, Kitesurfern und Sonnenanbetern findet man immer auch einen ungestörten Platz für sich und lässt einen endgültig die Dinge des Alltags vergessen. Es ist der Moment in dem man sich wünscht die Erde würde einen Augenblick stillstehen.

Spätestens am Abend, wenn so langsam Ruhe auf der quirligen Friedrichstraße, dem Herzstück Westerlands, einkehrt und man bei einem gemütlichen Glas Wein im „Alten Zollhaus“ den Tag ausklingen lässt, ist man verliebt in das Leben und verliebt in die Insel.

Erst wenn die Wellen wieder ungezähmt ihr Temperament zum Vorschein bringen und sich der Himmel langsam in den Farben verändert, dann beginnt die vierte schöne Jahreszeit der Insel. Im Herbst hält die wohlige Gemütlichkeit der Insel Einzug und bedankt sich mit dem Grollen der Wellen für eine wunderschöne Zeit.
 
Ich kann es nur jedem Empfehlen, diese Insel zu besuchen und sich vom Charme anstecken zu lassen.
 
Wenn ihr Tipps benötigt, dann kontaktiert einfach einen unserer Reisebüroexperten!
 
#ttsreisebueroexperten #meeresbrise #sylt

 

Strandkorb Sylt
Follow by Email
Facebook
Twitter
YouTube
Instagram
Melanie D.