Mit der MeinSchiff 3 zum Nordkap

Mit der MeinSchiff 3 zum Nordkap

Mit der MeinSchiff 3 zum Nordkapp

Märchenhafte Fjordlandschaften, traumhaft schöne Kulissen, und eine ruhige See: Die besten Bedingungen für eine gelungene Seereise von Norwegen zum Nordkap

Entlang der norwegischen Küste

Die Reise verlief ab und bis Bremerhaven entlang der norwegischen Küste mit Stopps und Besichtigungen in den Orten Bergen, Hellesylt, Geiranger, Trondheim, Honnigsvag und Allesund mit Bilderbuchwetter.
Die gemütliche Reisegeschwindigkeit überträgt sich schnell auf die gesamte Reise.
Das Besuchen der verträumten Städte und Dörfer entlang der Reise ist unbeschwert auf eigene Faust möglich, da man die meisten Ort gut zu Fuß oder mittels Shuttletransfer erreichen kann.
Auf diese Art und Weise haben wir das Stadtzentrum von Bergen besucht. Als besonders empfehlenswert ist der Fischmarkt und das berühmte Holzhausviertel Bryggen.

Holzhausviertel Bryggen

In einem ebenso ruhigen und gemütlichen Spaziergang kann man Tromso erkunden. Wir fuhren mit dem Shuttlebus in das Zentrum des kleinen Städtchens. Schon von Weitem erblickten wir die Eismeerkathedrale.
Diese erreichten wir nach einem Spaziergang über die Brücke auf der anderen Seite der Stadt. Ein Besuch des Nationalmuseums durfte natürlich auch nicht fehlen.

Eismeerkathedrale Tromsö
Zauberhafte Landschaften

Unter anderem unternahmen wir einige von TUI Cruises angebotene Ausflüge.
Diese waren zum einen gut organisiert und zum anderen erhielten wir sehr umfangreiche Informationen. Fotostopps kamen nicht zu kurz. Somit erhielten wir die beste Aussicht auf den berühmten Geirangerfjord aus der Vogelperspektive.

Mein Tipp: Da sich der Nebel ab dem späten Vormittag verzieht, ist es für die Planung am besten, diesen Ausflug ab Mittag zu buchen und planen.

Einen sehr schönen Ausflug haben wir ebenfalls vom Hafen Alesund aus unternommen. Mit einem Kleinboot fuhren wir hinaus ein einen Fjord. Bezaubernde Landschaften, Wasserfälle, verträumt liegende Fjordhäuser zogen auf der Fahrt an uns vorbei. Unser Ziel war ein kleiner abgelegener Bauernhof dessen Attraktion eine Fjordschaukel ist. Ein unbeschreiblich schönes sowie abenteuerliches Gefühl war es, ganz schwerelos über den Fjord zu schaukeln, umgeben von Ruhe und unberührter Natur.

Berge im Nebel
Schaukeln über dem Fjord

Wir hatten zudem großes Glück, das Nordkap bei strahlend blauem und wolkenlosem Himmel zu sehen.
Die perfekte sowie abwechslungsreiche Verpflegung und die Annehmlichkeiten der Mein Schiff 3 sowie die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der gesamten Besatzung war die Krönung einer gelungenen Reise.

Ich kann diese Tour allen weiterempfehlen.

Wenn ihr noch Tipps benötigt oder Fragen zur Reise habt, dann besucht uns gerne in Battenfeld!

Euer TUI TRAVELStar Reisebüro Claudia Zissel-Blank

#ttsreisebueroexperten #meeresbrise #kreuzfahrt

Nutur pur in den Fjorden
Follow by Email
Facebook
Twitter
YouTube
Instagram
Claudia Z.